Wie wir uns entwickelt haben

Von Set-Tops zu Gateways

Seit seiner Gründung 1989 hat sich HUMAX auf die extensive Forschung und Entwicklung im Bereich der digitalen Technologie konzentriert. 1996 wurden wir das erste Unternehmen in Asien und das dritte Unternehmen weltweit, das erfolgreich eine digitale Satelliten Set-Top-Box entwickelt hat. Dadurch haben wir den Weg für unsere derzeitige weltweite Führerschaft im Gateway-Markt geebnet.

Gründung

1989

DIE GRÜNDUNGSDEKADE

  • 1989 Gründung der Conin System Co., Ltd.
  • 1990 Industrial Vision System CVS-256
  • 1991 Vertrieb eines Board Video Mix-Systems für die Bearbeitung von Untertiteln
  • 1993 Digitale Haushaltsgeräte werden Geschäftsschwerpunkt
  • Die weltweit erste CD-Karaokeanlage wird präsentiert

Die ersten Errungenschaften

1996

  • Mai 1997 ​Gründung der Niederlassung in Großbritannien (Nordirland)
  • Dezember 1999 ​Gründung der Niederlassung in den VAE
  • Januar 2000​​ Gründung der Niederlassung in Deutschland (Frankfurt)
  • Juni 2000​​ Gründung der Niederlassung in den USA

SPEZIALISIERUNG

  • 1996 Set-Top-Boxen für digitales Satellitenfernsehen entwickelt
    ​(Asiens Nr. 1, weltweit Nr. 3)
  • 1997 Erstnotierung an der koreanischen Börse KOSDAQ
  • 1998 Der Name des Unternehmens wird in HUMAX Co., Ltd. geändert und das Hauptquartier und die Produktion werden nach Yongin verlegt
  • 1999 Auszeichnung für exzellente Leistung bei der 3. Annual Venture Business Fair
  • 2000 Entwicklung von Set-Top-Boxen für digitale Kabelübertragungen
  • 2000 $100 million in exports achieved

Der 2. Wachstumsmotor

2001

  • Februar 2002 ​​Eröffnung des Vertriebsbüros in London, England
  • August 2003​​ Eröffnung der Niederlassung in Indien (Neu-Delhi)
  • Dezember 2003​ Eröffnung des Vertriebsbüros in Mailand, Italien
  • Juli 2004 ​​Eröffnung der Niederlassung in Australien (Sydney)
  • September 2004​ Eröffnung der Zweigstelle in China
  • Dezember 2006​ Eröffnung der Niederlassung in Hongkong
  • Mai 2006​​ Eröffnung der Niederlassung in Polen
  • Mai 2007​​ Eröffnung der Niederlassung in Thailand

MARKTDIVERSIFIZIERUNG

  • Entwicklung von Set-Top-Boxen für digitale Fernsehdienste und ​die Exportsumme von 200 Millionen US-Dollar wird erreicht
  • Die Exportsumme von 500 Millionen US-Dollar wird erreicht

Der 3. Wachstumsmotor

2008

  • Juni 2008​​ Eröffnung der Zweigstelle in der Türkei
  • Mai 2010 ​​Eröffnung der Zweigstelle in Russland
  • Juni 2010​​ Neugründung der Niederlassung in Australien
  • September 2010​Z weigstelle in Italien in Niederlassung umgewandelt
  • Oktober 2010​​ Eröffnung der Zweigstelle in Frankreich
  • Mai 2011​​ Eröffnung der Niederlassung in Brasilien
  • November 2013​ Eröffnung der Niederlassung in Mexiko

UNTERNEHMENSUMWANDLUNG UND KONVERGENZ

  • 2008 Auszeichnung mit dem Queen’s Award (GB)
  • 2008 Beginn der Diversifizierung des Unternehmens
  • 2009 Gründung von HUMAX Co., Ltd. als getrennte Niederlassung von HUMAX Holdings Co., Ltd.
  • 2010 $1 Billion in exports achieved
  • 2011 Ankauf von Daewoo IS (HUMAX Automotive)
  • 2013 Beginn der Produktion von Gateways für Heimnetze und ​Eintritt in den Markt für Home Gateway-Server

Der 4. Wachstumsmotor

2014

  • März 2015​​ Eröffnung der Zweigstelle in Vietnam

KABELMARKT UND KONVERGENZ IN AMERIKA

  • Ernennung des neuen CEO
  • Eintritt in den Kabelmarkt in Amerika