Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Humax verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und Ihre Privatsphäre zu respektieren. Diese Erklärung informiert Sie darüber, wie wir beim Besuch unserer Webseite Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten (unabhängig davon, von wo aus Sie unsere Webseite besuchen) und welche Datenschutzrechte Sie haben.

1. Wichtige Informationen und Wer wir sind

Zweck dieser Datenschutzerklärung

Diese Erklärung ist die Grundlage für die Verarbeitung sämtlicher personenbezogener Daten, die wir von Ihnen erheben oder die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie unsere Webseite benutzen, einschließlich der Daten, die Sie über diese Webseite bereitstellen, wenn Sie sich für einen Newsletter anmelden, ein Produkt oder eine Dienstleistung erwerben oder an einem Gewinnspiel teilnehmen.

Diese Webseite richtet sich nicht an Kinder. Wir haben keine Absicht Daten von Kindern zu erheben.

Es ist wichtig, dass Sie diese Erklärung zusammen mit den weiteren Datenschutzerklärungen oder Verarbeitungshinweisen zur Kenntnis nehmen, die wir im Einzelfall bei der Erhebung oder Verarbeitung personenbezogener Daten bereitstellen, damit Sie genau wissen, wie und warum wir Ihre Daten verwenden. Diese Erklärung ergänzt die anderen Datenschutzerklärungen und Hinweise und hat keinen Geltungsvorrang.

Verantwortlicher

Im Anwendungsbereich des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG“) und der Datenschutz-Grundverordnung ((EU) 2016/679) („DSGVO“) und aller damit in Verbindung stehenden gesetzlichen Regelungen („Datenschutzgesetze“), ist Humax Verantwortlicher und damit verantwortlich für Ihre personenbezogenen Daten.

Humax setzt sich aus verschiedenen juristischen Personen zusammen. Genauere Angaben finden Sie unter nachfolgendem Link: https://de.humaxdigital.com/global-network/. Diese Erklärung wird im Auftrag der Humax Group zur Verfügung gestellt. Wenn wir in dieser Richtlinie „Humax“, „wir“, „uns“ oder „unser” erwähnen, beziehen wir uns auf das jeweilige Unternehmen der Humax Group, das für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich ist. Die HUMAX Digital GmbH, Bahnhofstr. 18, 85774 Unterföhring ist die Verantwortliche für diese Webseite.

Unser Finanzvorstand ist innerhalb der Unternehmensgruppe für die Beantwortung von Fragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung verantwortlich. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung, einschließlich etwaiger Anfragen zur Ausübung Ihrer gesetzlichen Rechte haben, wenden Sie sich bitte an unser Datenschutzteam unter Verwendung der unten aufgeführten Details.

Kontaktdaten

Unsere vollständigen Kontaktdaten lauten:

Vollständiger Name der juristischen Person: Humax Group

Email address: privacypolicy@humaxdigital.com


Sie haben das Recht, sich jederzeit mit einer Beschwerde an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde des Landes zu wenden , in dem das entsprechende Unternehmen seinen Sitz hat:

  • Im Vereinigten Königreich ist dies das „Information Commissioner’s Office“ (ICO), das über die Webseite www.ico.org.uk kontaktiert werden kann;
  • In Deutschland ist dies die jeweilige Landesdatenschutzbehörde, die unter www.bfdi.bund.de ermittelt werden kann;
  • In Frankreich ist dies die „Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés” (CNIL), die unter www.cnil.fr kontaktiert werden kann;
  • In Italien ist dies die „Garante per la protezione dei dati personali”, die unter www.garanteprivacy.it kontaktiert werden kann.

Wir würden uns jedoch freuen, wenn Sie uns zunächst die Möglichkeit geben, dass wir uns mit Ihrem Anliegen befassen. Bitte kontaktieren Sie uns daher zunächst unter unseren angegebenen Kontaktdaten.

Änderungen der Datenschutzerklärung und Ihre Pflicht, uns über Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten zu informieren

Von Zeit zu Zeit können wir Teile dieser Datenschutzerklärung ändern, modifizieren, hinzufügen oder entfernen, werden aber in diesen Fällen jegliche Änderungen auf unserer Webseite veröffentlichen.

Diese Version wurde zuletzt am 21. Mai 2018 aktualisiert. Um ältere Versionen zu erhalten, können Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Die Datenschutzgesetze werden sich zum 25. Mai 2018 ändern. Obwohl diese Erklärung die meisten Ihrer Rechte aufgrund der neuen gesetzlichen Regelungen festlegt, sind wir möglicherweise noch nicht in der Lage, auf einige Ihrer Anfragen innerhalb des Monats Mai 2018 zu antworten (z. B. eine Anfrage auf Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten), da wir immer noch daran arbeiten, unsere Systeme auf einige dieser Änderungen vorzubereiten.

Es ist wichtig, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, korrekt und aktuell sind. Bitte halten Sie uns auf dem Laufenden, wenn sich Ihre personenbezogenen Daten während der Vertragsbeziehung mit uns ändern.

Verlinkung zu Drittangeboten

Unsere Webseite kann vereinzelt Links zu Webseiten, Plugins und Anwendungen von Drittanbietern enthalten. Wenn Sie einem derartigen Link folgen, erlauben Sie möglicherweise Dritten, Daten über Sie zu sammeln oder zu teilen. Wir kontrollieren diese Webseiten Dritter nicht und sind nicht für deren Datenschutzbestimmungen verantwortlich. Wenn Sie unsere Webseite verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzbestimmungen jeder Webseite zu lesen, die Sie besuchen.

2. Daten, die wir von Ihnen erheben

Personenbezogene Daten sind jegliche Informationen über eine natürliche Person, die die Identifizierung der Person ermöglichen. Dies betrifft nicht die Daten, bei denen die identifizierenden Informationen entfernt wurden (anonyme Daten).

Wenn Sie diese Webseite nutzen, werden wir Sie zur Eingabe von Daten auffordern und wir werden verschiedene Arten von personenbezogenen Informationen über Sie erheben, verarbeiten, speichern und übertragen, wie zum Beispiel:

  • Identitätsdaten umfassen Vor-, Geburts- und Nachnamen, Benutzername oder ähnliche Kennungen, Familienstand, Titel, Geburtsdatum und Geschlecht.
  • Kontaktdaten umfassen Rechnungsadresse, Lieferanschrift, E-Mailadresse und Telefonnummern.
  • Finanzdaten enthalten Informationen zu Bankverbindungen und Zahlungskarten.
  • Transaktionsdaten enthalten Details zu Zahlungen an Sie und von Ihnen sowie weitere Einzelheiten zu Produkten und Dienstleistungen, die Sie bei uns erworben haben.
  • Technische Daten umfassen die Internet-Protokoll-Adresse, Ihre Zugangsdaten, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung und -ort, Browser-Plugin-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform und andere Technologien auf den Geräten, die Sie für den Zugriff auf diese Webseite verwenden.
  • Profildaten umfassen Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort, von Ihnen getätigte Käufe oder Bestellungen, Ihre Interessen, Präferenzen, Feedback und Umfrageergebnisse.
  • Nutzungsdaten beinhalten Informationen darüber, wie Sie unsere Webseite, Produkte und Dienstleistungen nutzen. Diese Informationen helfen uns, die Qualität unseres Service zu verbessern.
  • Marketing- und Kommunikationsdaten umfassen Ihre Präferenzen beim Erhalt von Werbung von uns und unseren Drittanbietern und Ihre Kommunikationspräferenzen.

Wir erheben, nutzen und teilen aggregierte Daten wie statistische oder demografische Daten für verschiedene Zwecke. Aggregierte Daten können aus Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet werden, gelten jedoch nicht als personenbezogene Daten, da diese Daten Ihre Identität weder direkt noch indirekt erkennen lassen. Zum Beispiel können wir Nutzungsdaten aggregieren, um den Prozentsatz der Nutzer zu berechnen, die auf eine bestimmte Webseitenfunktion zugreifen. Wenn wir jedoch aggregierte Daten mit Ihren personenbezogenen Daten kombinieren oder verbinden, um Sie direkt oder indirekt identifizieren zu können, behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten, die gemäß dieser Datenschutzerklärung verwendet werden.

Wir erheben keine Angaben zu Ihrem Geschlecht oder Ethnie, religiösen oder philosophischen Überzeugungen, Sexualleben, sexueller Orientierung, politischen Meinungen, Gewerkschaftsmitgliedschaften, Informationen über Ihre Gesundheit sowie zu genetischen und biometrischen Daten (besondere personenbezogene Daten). Wir sammeln auch keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

Wenn Sie keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen

Wenn wir personenbezogene Daten per Gesetz oder aufgrund eines Vertrags, den wir mit Ihnen geschlossen haben, erfassen müssen und Sie diese Daten auf Anfrage nicht zur Verfügung stellen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, den Vertrag zu erfüllen, den wir mit Ihnen geschlossen haben oder beabsichtigen zu schließen (z. B. um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen). In diesem Fall müssen wir möglicherweise ein Produkt oder eine Dienstleistung stornieren, die Sie bei uns angefordert haben. Wir werden Sie jedoch benachrichtigen, wenn dieser Fall eintritt.

3. Wie werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben?

Wir erheben Daten über Sie wie nachfolgend beschrieben:

  • Direkte Interaktionen. Sie können uns Ihre Identitäts-, Kontakt- und Finanzdaten zur Verfügung stellen, indem Sie Formulare auf unserer Webseite ausfüllen oder uns per Post, Telefon, E-Mail oder auf andere Weise kontaktieren. Dies umfasst personenbezogene Daten, die Sie angeben, wenn Sie:
    • unsere Produkte oder Dienstleistungen erwerben;
    • ein Konto auf unserer Webseite erstellen;
    • Sie unsere Service oder Veröffentlichungen abonnieren;
    • Ihre Produktgarantie registrieren;
    • uns für Produktinformationen oder den technischen Kundendienst kontaktieren;
    • den Versand von Marketinginformationen abfragen;
    • Sie an einem Gewinnspiel, einer Werbeaktion oder einer Umfrage teilnehmen oder
    • Sie uns Feedback geben.
  • Automatisierte Technologien oder Interaktionen.Wenn Sie mit unserer Webseite interagieren, erfassen wir möglicherweise automatisch technische Daten über Ihre Geräte, Ihr Surfverhalten und Ihre Verhaltensmuster. Wir sammeln diese personenbezogenen Daten mithilfe von Cookies, Server-Logs und anderen ähnlichen Technologien. Wir können auch technische Daten über Sie erhalten, wenn Sie andere Webseites besuchen, die unsere Cookies verwenden.
  • Dritte oder öffentlich zugängliche Quellen. Wir können personenbezogene Daten über Sie von verschiedenen Dritten erhalten, wie nachfolgend aufgeführt:
  • • Technische Daten von folgenden Partnern:
    (a) Analyseanbieter wie Google oder Microsoft mit Sitz außerhalb der EU;
    (b) Werbenetzwerke wie Facebook und andere Social-Media-Plattformen außerhalb der EU; und
    (c) Suchmaschinen-Anbieter wie Google, die außerhalb der EU ansässig sind.

    • Kontakt-, Finanz- und Transaktionsdaten von Anbietern von Technik-, Zahlungs- und Lieferdiensten wie SagePay oder DPD-Logistik innerhalb der EU.

    • Identitäts- und Kontaktdaten aus öffentlich zugänglichen Quellen wie den Handels- oder Melderegistern innerhalb der EU.

    • Identitäts-, Kontakt-, Finanz- und Transaktionsdaten unserer Einzelhändler, darunter Expert, Euronics und kleinere unabhängige Einzelhändler.

    • Identitäts-, Technische-, Profil- und Kontaktdaten von Social-Media-Plattformen wie Flickr und Twitter.

4. Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur verwenden, wenn es das Gesetz erlaubt. In den meisten Fällen verwenden wir Informationen über Sie wie nachfolgend dargestellt:

  • zur Erfüllung unserer Verpflichtungen aus einem Vertrag, den wir mit Ihnen abschließen werden oder abgeschlossen haben;
  • wenn es für unsere berechtigten Interessen (oder die eines Dritten) erforderlich ist und Ihre Interessen und Rechte diese Interessen nicht überwiegen; und/oder
  • zur Einhaltung gesetzlicher oder regulatorischer Verpflichtungen.
  • Im Allgemeinen stützen wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht auf eine Einwilligung als Rechtsgrundlage, außer in Bezug auf die Zusendung von Direktmarketing-Mitteilungen per E-Mail oder SMS oder für Ihren Zugriff auf zusätzliche Funktionen. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung uns gegenüber jederzeit zu widerrufen.

    Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen

    Im Folgenden beschreiben wir, wie wir Ihre personenbezogenen Daten beabsichtigen zu verwenden und auf welche rechtlichen Grundlagen wir uns dabei stützen. Wir haben zudem dargestellt, welche berechtigten Interessen gegeben sind, wenn es angezeigt war.

    Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise auf Grundlage mehrerer Rechtsgrundlagen verarbeiten, abhängig vom spezifischen Zweck, für den wir Ihre Daten nutzen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Einzelheiten zum jeweiligen Rechtsgrund benötigen, auf den wir uns stützen, um Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, wenn mehr als ein Grund in der nachstehenden Tabelle aufgeführt ist.

    Zweck/Aktivität Datenkategorie Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung einschließlich der berechtigten Interessen
    Um Sie als Neukunde zu registrieren (a) Identität
    (b) Kontaktdaten
    Zur Vertragserfüllung mit Ihnen
    Um Ihre Produktgarantie zu registrieren (a) Identität
    (b) Kontaktdaten
    (c) Technische Daten
    Zur Vertragserfüllung mit Ihnen
    Um Ihre Bestellung zu bearbeiten und auszuliefern, einschließlich:
    (a) Verwaltung von Zahlungen, Kosten und Gebühren
    (b) Einziehen von Geldern und Rückforderungen, die uns zustehen
    (a) Identität
    (b) Kontaktdaten
    (c) Finanzdaten
    (d) Transaktionsdaten
    (e) Marketing- und Kommunikationsdaten
    (a) Zur Vertragserfüllung mit Ihnen
    (b) Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (um Schulden einzutreiben)
    Um einen technischen Kunden-dienst bereitzustellen (a) Identität
    (b) Kontaktdaten
    (c) Technische Daten
    Zur Vertragserfüllung mit Ihnen
    Um ein Produkt zu reparieren oder auszutauschen (a) Identität
    (b) Kontaktdaten
    (c) Technische Daten
    (d) Profildaten
    Zur Vertragserfüllung mit Ihnen
    Um Ihnen die Nutzung von Anwendungen innerhalb der Produkte zu ermöglichen und Social-Media-Plattformen zu verknüpfen (a) Identität
    (b) Kontaktdaten
    (c) Technische Daten
    (d) Profildaten
    (e) Nutzungsdaten
    Einwilligung
    Um unser Verhältnis zu verwalten, das Folgendes beinhaltet:
    (a) wir informieren Sie über Änderungen unserer Nutzungs-bedingungen oder Datenschutz-erklärung
    (b) wir bitten Sie, eine Bewertung abzugeben oder an einer Umfrage teilzunehmen
    (a) Identität
    (b) Kontaktdaten
    (c) Profildaten
    (d) Marketing- und Kommunikationsdaten
    (a) Zur Vertragserfüllung mit Ihnen
    (b) Erforderlich, um einer gesetzlichen Verpflichtung zu entsprechen
    (c) Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (um unsere Datenhaltung zu aktualisieren und zu ermitteln, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen)
    Um Ihnen zu ermöglichen, an einer Verlosung, einem Wettbewerb oder einer Umfrage teilzunehmen (a) Identität
    (b) Kontaktdaten
    (c) Profildaten
    (d) Nutzungsdaten
    (e) Marketing- und Kommunikationsdaten
    (a) Zur Vertragserfüllung mit Ihnen
    (b) Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen, sie weiterzuentwickeln und unsere geschäftlichen Aktivitäten zu erweitern)
    Um unsere Geschäfte und die Webseite zu verwalten und schützen (einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Systemwartung, Support, Berichterstattung und Hosting von Daten) (a) Identität
    (b) Kontaktdaten
    (c) Technische Daten
    (a) Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (für unsere laufende Geschäftstätigkeit, Bereitstellung von Verwaltungs- und IT-Dienstleistungen, Netzwerk-sicherheit, Betrugsprävention und im Rahmen einer Unternehmenssanierung oder Umstrukturierung der Unternehmensgruppe)
    (b) Erforderlich, um einer gesetzlichen Verpflichtung zu entsprechen
    Um relevante Webseiteinhalte und Anzeigen an Sie auszuliefern und die Effektivität der Werbung, die wir Ihnen anbieten, zu messen oder zu verstehen (a) Identität
    (b) Kontaktdaten
    (c) Profildaten
    (d) Nutzungsdaten
    (e) Marketing- und Kommunikationsdaten
    (f) Technische Daten
    Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte / Dienstleistungen nutzen, um sie weiterzuentwickeln, um unsere geschäftlichen Aktivitäten zu erweitern und unsere Marketing-strategie zu fördern)
    Um Datenanalyse zu nutzen, die unsere Webseite, die Produkte / Dienstleistungen, das Marketing, die Kundenbeziehungen und das Kundenerlebnis verbessern (a) Technische Daten
    (b) Nutzungsdaten
    Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (um Kategorien von Kunden für unsere Produkte und Dienstleistungen zu definieren, um unsere Webseite aktuell und relevant zu halten, um unsere geschäftlichen Aktivitäten zu erweitern und unsere Marketingstrategie zu fördern)
    Um Ihnen Vorschläge und Empfehlungen zu Produkten oder Dienstleistungen zu geben, die für Sie von Interesse sein können (a) Identität
    (b) Kontaktdaten
    (c) Technische Daten
    (d) Nutzungsdaten
    (e) Profildaten
    Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (um unsere Produkte / Dienstleistungen weiterzuentwickeln und geschäftlichen Aktivitäten zu erweitern)

    Marketing

    Wir sind darum bemüht, Ihnen hinsichtlich der Verarbeitung einzelner personenbezogener Daten, insbesondere im Bereich Marketing und Werbung, Auswahlmöglichkeiten zu bieten. Wenn Sie auf dieser Webseite ein Nutzerkonto erstellen, haben Sie die Möglichkeit, Informationen von Humax per E-Mail oder auf andere Weise über Produkte, Werbeaktionen oder Sonderangebote zu erhalten, die für Sie von Interesse sein können. Wenn Sie solche Informationen erhalten möchten, nutzen Sie bitte die Opt-In-Option.

    Drittanbieter-Marketing

    Wir werden Ihre ausdrückliche Einwilligung mittels einer Opt-in-Abfrage einholen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten mit einem Unternehmen außerhalb der Humax Unternehmensgruppe für Marketingzwecke teilen.

    Abmelden

    Sie können uns oder Dritte auffordern, Ihnen keine Werbemitteilungen mehr zu senden, indem Sie auf eine werbliche E-Mail mit dem Wort „Abbestellen” in der Betreffzeile antworten, indem Sie uns eine E-Mail an privacypolicy@humaxdigital.com senden oder telefonisch unter +49 (0) 89 954131-639 von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17.30 Uhr mit uns Kontakt aufnehmen.

    Cookies

    Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch einzelner Webseiten auf Ihrem Computer gespeichert werden. Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies, um zu verfolgen, was Sie gesehen haben und um uns an Sie zu erinnern, wenn Sie auf unsere Webseite zurückkehren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle oder einige Browser-Cookies ablehnt oder Sie warnt, wenn Webseiten Cookies setzen oder darauf zugreifen. Wenn Sie keine Cookies zulassen möchten, können Sie Cookies deaktivieren und Sie werden anschließend trotzdem unsere Webseiten nutzen und sie durchsuchen können. Die meisten Webbrowser haben Cookies aktiviert, aber bitte schauen Sie im Hilfemenü des Internetbrowsers nach, ob Sie aktiviert oder deaktiviert sind, wenn es für Sie relevant ist. Bitte beachten Sie, dass Sie beim Deaktivieren einzelner Cookies für diese Webseite nicht auf alle Inhalte der Webseite zugreifen können, so z. B. Videos.

    Bitte beachten Sie, dass Cookies Ihrem Computer nicht schaden können. Wir speichern keine personenbezogenen Daten in unseren Cookies, aber wir verwenden verschlüsselte Informationen, die Ihnen die Nutzung unserer Webseite erleichtern. Sie helfen uns beispielsweise, Fehler zu identifizieren und zu beheben oder verwandte Produkte zu ermitteln, die wir Ihnen beim Surfen anzeigen können. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie unter Google Analytics und Zopim. Einige Drittanbieter (insbesondere Google Analytics) werden zusätzlich Cookies setzen, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Diese Cookies erlauben es uns, unter anderem die Anzahl der Besuche und den Ursprung des Datenverkehrs zu ermitteln, um so unsere Performance zu messen und Verbesserungen vorzunehmen. So können wir erkennen, wie unsere Webseiten genutzt werden und wie viele Besucher sie haben. Sämtliche Informationen von Drittanbietern für uns sind anonymisiert.

    Wenn Sie mehr über Cookies im Allgemeinen und deren Verwaltung erfahren möchten, besuchen Sie aboutcookies.org (öffnet in einem neuen Fenster). Bitte beachten Sie, dass wir für den Inhalt externer Webseiten nicht verantwortlich sind.

    Zweckänderung

    Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die wir sie erhoben haben, es sei denn, wir sind der begründeten Ansicht, dass wir sie aus einem anderen Grund verwenden müssen und dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist. Wenn Sie eine Erklärung erhalten möchten, wie die Verarbeitung für den neuen Zweck mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist, kontaktieren Sie uns bitte.

    Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zu einem anderen Zweck verwenden müssen, werden wir Sie darüber informieren und wir werden Ihnen die rechtlichen Grundlagen erläutern, die uns dies ermöglichen.

    Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Einwilligung in Übereinstimmung mit den oben genannten Regeln verarbeiten können, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt ist.

    5. Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten

    Möglicherweise müssen wir Ihre personenbezogenen Daten für die in der Tabelle in Absatz 4 genannten Zwecke an die unten aufgeführten Beteiligten weitergeben.

    • Interne Dritte, wie im Glossar dargelegt.
    • Externe Dritte, wie im Glossar dargelegt.
    • Dritte, an die wir Teile unseres Geschäfts oder unserer Vermögenswerte verkaufen, übertragen oder mit diesen zusammenführen. Zudem können wir andere Unternehmen erwerben oder mit ihnen verschmelzen. Wenn sich an unserem Unternehmen etwas ändert, können die neuen Eigentümer Ihre personenbezogenen Daten auf die gleiche Weise wie in dieser Datenschutzerklärung angegeben, verwenden.

    Wir verlangen von allen Beteiligten, dass sie die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten respektieren und sie in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen verarbeiten. Wir erlauben unseren Drittanbietern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für ihre eigenen Zwecke zu verwenden. Sie dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur für die vorgegebenen Zwecke und in Übereinstimmung mit unseren Weisungen verarbeiten.

    6. Internationale Weitergaben

    Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der Humax Group. Dies kann die Übertragung Ihrer Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (“EWR”) beinhalten.

    Einige unserer externen Partner haben ihren Sitz außerhalb des EWR, so dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit einer Übertragung von Daten an einen Ort außerhalb des EWR verbunden ist.

    Wann immer wir Ihre personenbezogenen Daten aus dem EWR übertragen, stellen wir sicher, dass ein vergleichbares Schutzniveau gewährleistet wird, indem wir sicherstellen, dass mindestens eine der folgenden Maßnahmen umgesetzt wird:

    • Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur in Länder übermitteln, in denen die Europäische Kommission ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten festgestellt hat.
    • Wenn wir Dienstleister nutzen, können wir spezielle, von der Europäischen Kommission genehmigte Verträge verwenden, die personenbezogene Daten wie in der EU schützen.
    • Wenn wir Anbieter mit Sitz in den USA nutzen, können wir Daten an sie übertragen, wenn sie Teilnehmer des EU-US Privacy Shields sind, der sie dazu verpflichtet, einen Schutz für personenbezogene Daten bereitzustellen, der mit dem Schutz in der EU vergleichbar ist.

    Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen zu dem von uns bei der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten aus dem EWR verwendeten Mechanismen wünschen.

    7. Datensicherheit

    Humax ergreift angemessene Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und hat angemessene Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, unautorisiert verwendet, verändert oder offengelegt werden. Zu den Möglichkeiten, solche personenbezogenen Daten zu sichern, gehören:

    • Beschränkung des physischen Zugangs zu unseren Räumlichkeiten;
    • Beschränkung des Zugangs für Mitarbeiter, Händler, Auftragnehmer und anderer Dritter, die Informationen für Ihre Tätigkeit benötigen. Sie werden Ihre personenbezogenen Daten nur auf unsere Weisung hin verarbeiten und unterliegen der Geheimhaltung;
    • von Drittanbietern zu verlangen, dass sie angemessene Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um die Sicherheit personenbezogener Daten zu gewährleisten und
    • die Einführung physischer, elektronischer und verfahrenstechnischer Schutzmaßnahmen, die den Industriestandards entsprechen.

    Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollkommen sicher. Obwohl wir unser Bestes tun werden, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer Daten, die zu unserer Webseite oder in unserer Anwendung übertragen werden, nicht garantieren. Jede Übermittlung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Daten erhalten haben, werden wir strenge Prozesse und Sicherheitsmaßnahmen treffen, um unbefugte Zugriffe zu verhindern.

    Wir haben Prozesse implementiert, um mit potentiellen Verletzungen von personenbezogenen Daten umgehen zu können und werden Sie und jede zuständige Aufsichtsbehörde über einen Verstoß informieren, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

    8. Datenspeicherung

    Wie lange werden meine personenbezogenen Daten genutzt?
    Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist, einschließlich der Erfüllung von gesetzlichen, steuerrechtlichen oder sonstigen Aufbewahrungspflichten.

    Wir legen die Aufbewahrungsfristen für personenbezogene Daten fest, indem wir

    • den Umfang, die Art und die Sensibilität der personenbezogenen Daten,
    • das potenzielle Risiko von Schäden durch eine unberechtigte Nutzung oder Offenlegung,
    • die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und ob wir diese Zwecke durch andere Mittel erreichen können und
    • die geltenden gesetzlichen Anforderungen

    bewerten.

    Entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen müssen wir grundlegende Informationen über unsere Kunden (einschließlich Kontakt-, Identitäts-, Finanz- und Transaktionsdaten) sechs Jahre lang aus steuerlichen Gründen aufbewahren, nachdem das Kundenverhältnis beendet ist.

    Unter bestimmten Umständen können Sie uns bitten, Ihre Daten zu löschen.

    Wenn wir Ihre Daten zu Forschungs- oder statistischen Zwecken behalten wollen, können wir Ihre personenbezogenen Daten anonymisieren (so dass sie Ihnen nicht mehr zugeordnet werden können) und diese Informationen ohne weitere Benachrichtigung auf unbestimmte Zeit nutzen.

    Wenn Humax Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigt und nicht gesetzlich dazu verpflichtet ist, diese aufzubewahren, wird Humax angemessene Schritte unternehmen, um die personenbezogenen Daten zu vernichten oder dauerhaft unkenntlich machen.

    9. Ihre gesetzlichen Rechte

    Unter bestimmten Umständen haben Sie verschiedene Betroffenenrechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Bitte beachten Sie die folgenden Punkte, um mehr über Ihre Rechte zu erfahren:

    • Sie haben das Recht, Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie können eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir für Sie verarbeiten, anfordern und überprüfen, ob die Verarbeitung rechtmäßig erfolgt.
    • Sie können uns auffordern, unrichtige Informationen in Ihren personenbezogenen Daten zu berichtigen. Daneben können Sie das Recht haben, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie können uns auffordern, personenbezogene Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn wir keinen Rechtfertigungsgrund haben, um die Verarbeitung fortzusetzen. Ferner haben Sie das Recht, uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn Sie Ihr Widerspruchsrecht erfolgreich ausgeübt haben, wir Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet haben oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten löschen müssen, um geltendem nationalen Recht zu entsprechen.
    • Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn wir sie auf ein berechtigtes Interesse stützen und Sie der Meinung sind, dass sich die Verarbeitung wesentlich auf Ihre Rechte und Freiheiten auswirkt oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten. Bitte beachten Sie, dass wir im Einzelfall den Nachweis führen können, dass wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Informationen haben, das Ihre Rechte und Freiheiten überwiegt.
    • Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns beschränken zu lassen.
    • Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen übermitteln. Bitte beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Informationen gilt, die Sie uns mit Ihrer Zustimmung überlassen haben oder die wir nutzen, um das Vertragsverhältnis mit Ihnen abzuwickeln.
    • Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu einem bestimmten Zweck zugestimmt haben, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, sind wir möglicherweise nicht mehr in der Lage, einzelne Produkte oder Dienstleistungen für Sie bereitzustellen.
    • Sie können das Recht haben, nicht Gegenstand von automatisierten Entscheidungsfindungen zu sein, einschließlich des Profilings, das rechtliche oder anderweitige Auswirkungen auf Sie hat.

    Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns.

    Sie müssen kein Entgelt zahlen, um auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen (oder eines der anderen Rechte auszuüben). Wir können jedoch ein angemessenes Entgelt verlangen, wenn Ihre Anfrage eindeutig unbegründet, wiederholt oder unverhältnismäßig ist. Alternativ können wir unter diesen Umständen Ihre Anfrage ablehnen.

    Was wir von Ihnen benötigen

    Gegebenenfalls müssen wir spezifische Informationen von Ihnen abfragen, um Ihre Identität und Ihr Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (oder Ihre anderen Rechte) zu verifizieren. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht haben, sie zu erhalten. Wir können uns auch mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie um weitere Informationen in Bezug auf Ihre Anfrage zu bitten, um unsere Antwort zu beschleunigen.

    Antwortzeiten

    Wir sind bemüht innerhalb eines Monats alle berechtigten Anfragen zu beantworten. Gelegentlich kann es länger als einen Monat dauern, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie eine Reihe von Anfragen gestellt haben. In diesem Fall werden wir Sie benachrichtigen und fortlaufend über den aktuellen Stand informieren.

    10. Glossar

    Rechtliche Grundlagen

    Berechtigtes Interesse bedeutet das Interesse unseres Unternehmens an der Ausübung und Verwaltung unserer Geschäfte, damit wir Ihnen den besten Service bzw. das beste Produkt und das beste und sicherste Nutzungserlebnis bieten können. Wir sorgen dafür, dass wir mögliche Auswirkungen auf Sie (sowohl positive als auch negative) und Ihre Rechte stets berücksichtigen und abwägen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten für unsere berechtigten Interessen verarbeiten. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nicht für Anwendungsfälle, bei denen die Auswirkungen auf Sie unsere Interessen überwiegen (es sei denn, wir haben Ihr Einverständnis oder sind anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet). Weitere Informationen dazu, wie wir unsere berechtigten Interessen im Verhältnis zu möglichen Auswirkungen auf Sie im Einzelfall bewerten, erhalten Sie, wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen.

    Vertragsdurchführung bedeutet, Ihre Daten zu verarbeiten, soweit dies zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist oder Schritte zu unternehmen, um einen Vertragsschluss vorzubereiten, wenn Sie uns darum bitten.

    Einer gesetzlichen oder aufsichtsrechtlichen Verpflichtung zu entsprechen, bedeutet, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, soweit dies zur Einhaltung einer uns obliegenden gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung erforderlich ist.

    Dritte

    Interne Dritte

    Andere Unternehmen der Humax-Gruppe, die als gemeinsame Verantwortliche oder Verarbeiter tätig sind und ihren Sitz in Korea, Polen, Frankreich, Deutschland und Italien haben und IT- und Systemverwaltungsdienste erbringen und Führungsberichte erstellen.

    Externe Dritte

    • Diensteanbieter, die als Verarbeiter tätig sind und IT- und Systemverwaltungsdienste erbringen.
    • Professionelle Berater, die als Verarbeiter oder gemeinsame Prüfer tätig sind, einschließlich Rechtsanwälte, Banker, Wirtschaftsprüfer und Versicherer, die Beratungs-, Bank-, Rechts-, Versicherungs- und Buchhaltungsdienstleistungen erbringen.
    • Finanzämter, Aufsichtsbehörden und andere Behörden, die als Verarbeiter oder gemeinsame Prüfer tätig sind und unter bestimmten Umständen die Meldung von Verarbeitungstätigkeiten verlangen.